Digital Vision

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir bereits kurz die Vorteile von Power BI hervorgehoben, einem effizienten Tool zur Datenanalyse und -visualisierung. Power BI könnte als eine leistungsstärkere Alternative zu Excel betrachtet werden, da es Datenmengen verarbeiten kann, die man in einer Excel-Datei gar nicht erst öffnen könnte.
Doch warum sollte man seine Daten überhaupt visualisieren? Und was kann Power BI sonst noch, was Excel nicht kann?

Ein jeder hat es in seinem Arbeitsalltag sicher schon erlebt, dass einem die Datensätze und Kennzahlen über den Kopf wachsen und das Erstellen von verlässlichen Statistiken zu einer mühsamen, zeitraubenden Angelegenheit wird. Es kann für ein Unternehmen fatale Folgen haben, wenn einem dabei einige wichtige Daten entgehen. Hier kann die Power BI auch Sie unterstützen.

Ihre größten Vorteile liegen auf der Hand:

Datenvisualisierung

Warum sind die Visualisierung und graphische Darstellung unserer Daten so entscheidend? Stellen Sie sich eine Tabelle mit 500 Zeilen und 20 Spalten vor. Das Identifizieren von Zusammenhängen in einer solchen Tabelle wäre eine schier unmögliche Aufgabe. Durch das Erstellen von Diagrammen, werden diese Zusammenhänge bedeutend klarer veranschaulicht. Mit Power BI können Sie jedoch nicht nur Diagramme erstellen, sondern auch Filter anwenden, um relevante Informationen zu isolieren. Im Vergleich zu Excel übertrifft Power BI die Möglichkeiten der Datenvisualisierung bei weitem und ist außerdem in der Lage, bedeutend größere Datenmengen anzuzeigen, als Excel im Stande wäre.

Vielfältige Datenquellen und Beziehungen

Ein entscheidender Vorteil von Power BI liegt in der Möglichkeit, Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren. Statt aufwendiger manueller Anpassungen in Excel greifen wir in der Power BI auf Konnektoren zurück, die das Integrieren zusätzlicher Tabellen erleichtern. Des Weiteren können wir Beziehungen zwischen verschiedenen Tabellen herstellen, um Sinnzusammenhänge zwischen Datenquellen zu schaffen. Diese Funktionalität fehlt in Excel, wo komplexe Formeln erforderlich wären, um ähnliche Beziehungen zu simulieren. Somit deckt die Power BI Zusammenhänge auf, die einem sonst womöglich überhaupt nicht aufgefallen wären.

Filterfunktionen und Automatisierte Aktualisierung

Power BI ermöglicht nicht nur das Anwenden von Filtern zwischen den verschiedenen Diagrammen, sondern auch die regelmäßige Automatisierung der Datenaktualisierung. Diese Funktion ist besonders wertvoll, da Benachrichtigungen automatisch verschickt werden können, wenn bestimmte Schwellenwerte überschritten wurden. So entgeht Ihnen nichts mehr und Ihr Unternehmen bleibt stets über relevante Entwicklungen informiert, ohne dass jemand die Datei manuell öffnen muss.

Auch für kleine Unternehmen ein Mehrwert

Selbst für kleinere Unternehmen, die scheinbar nicht über große Datenmengen verfügen, bietet Power BI einen klaren Mehrwert. Um sich einen Eindruck der Leistungsfähigkeit von Power BI zu verschaffen und die verschiedenen Funktionalitäten kennenzulernen, bevor man sich für oder gegen das Erwerben einer Lizenz entscheidet, stellt Microsoft eine kostenlose Lizenz zur Verfügung.
Power BI geht weit über die herkömmlichen Funktionen von Excel hinaus. Mit Power BI erhalten Sie nicht nur eine leistungsfähige Plattform zur Datenvisualisierung, sondern auch ein Tool, das Ihnen hilft, den Überblick zu behalten und stets auf dem neuesten Stand über die Entwicklung Ihres Unternehmens zu sein.

Kontaktieren sie uns