Digital Vision

In einer zunehmend digitalen Welt ist es für Selbstständige, Unternehmen und Verwaltungen entscheidend, online präsent zu sein. Eine Webseite ist ein unverzichtbares Werkzeug, um mit Kunden zu kommunizieren, Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben und das Geschäft auszubauen.

Obwohl Website-Builder wie Wix, Shopify und Squarespace aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit immer beliebter werden, bringen sie einige Nachteile mit sich, die man bei einer durch eine Agentur maßgeschneiderten Webseite nicht in Kauf nehmen muss.

Begrenzte Personalisierung

Website-Builder bieten eine breite Auswahl vorgefertigter Vorlagen, schränken jedoch die Möglichkeit zur Anpassung des Designs der Webseite ein. Wenn Sie spezifische Anforderungen an einen komplexen Aufbau, ein individuelles Design oder spezielle Funktionen haben, kann es schwierig sein, eine Vorlage zu finden, die perfekt zu Ihnen passt.

Diese eingeschränkte Anpassungsmöglichkeit kann sich negativ auf Ihre Webseite auswirken:

  • Unzufriedenstellende Benutzererfahrung: Wenn Ihre Webseite nicht Ihren spezifischen Anforderungen entspricht, kann sie für Besucher schwer zu nutzen oder zu verstehen sein.
  • Rückgang des Traffics: Eine Webseite, die nicht den Erwartungen der Benutzer entspricht, zieht weniger Besucher an und kann diese weniger lange halten.
  • Umsatzverlust: Wenn Ihre Webseite Besucher nicht in Kunden umwandeln kann, könnten Ihnen Umsatzmöglichkeiten entgehen.

Leistungsprobleme

Website-Builder sind für ihre leichte Bedienbarkeit und Nutzung bekannt. Dies kann aber zu Lasten der Leistung gehen und dazu führen, dass die Webseiten nur langsam laden, was die Benutzererfahrung und das natürliche Ranking beeinträchtigen können.

Eine Studie von Pingdom hat gezeigt, dass mit Website-Builder erstellte Webseiten bis zu zehnmal langsamer sein können als maßgeschneiderte Webseiten. Dies kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein:

  • Die Verwendung von schweren Scripts, zum Hinzufügen von Funktionen oder Designelemente, können das Laden der Website verlangsamen.
  • Die fehlende Optimierung der Codes kann die Leistung der Webseite beeinträchtigen.
  • Die gemeinsam genutzten Server der verschiedenen Website-Builder sind schnell überlastet, was wiederum das Laden der Websites verlangsamen kann.

Begrenzte Skalierbarkeit

Ein Unternehmen entwickelt sich stetig weiter und so sollte es auch seine Webseite tun. Die Möglichkeiten seine Webseite in ihrer Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit zu verbessern, gehen bei Website-Buildern oft nur mit ziemlich kostenpflichtigen Funktionen einher, was Unternehmen mit begrenztem Budget vor eine weitere Herausforderung stellt. Beschließt ein Unternehmen dann den Website-Builder-Anbieter zu wechseln, muss es mit dem Aufbau der Webseite meist ganz von vorne beginnen, da die Daten und der Code der Webseite in der Regel das Eigentum des Website-Builders sind und bleiben.

Sicherheitsmängel

Website-Builder sind in der Regel sicher, können jedoch einige Schwachstellen aufweisen. Tatsächlich werden sie von Millionen von Menschen weltweit genutzt, was sie zu bevorzugten Zielen für Hacker macht.

Eine Studie von Sucuri hat gezeigt, dass Websites, die mit Website-Buildern erstellt wurden, anfälliger für Hackerangriffe sind als maßgeschneiderte Websites. Dies liegt vor allem an der Verwendung von Drittanbieter-Plugins und -Skripten, dem Fehlen regelmäßiger Updates und dem mangelnden Sicherheitsbewusstsein der Benutzer.

Ein weiteres Sicherheitsbedenken bei Website-Buildern betrifft die Datenhoheit. Tatsächlich gehören die Daten, die auf solchen Websites gesammelt werden, in der Regel dem Website-Builder und nicht dem Unternehmen, dem die Website gehört. Das bedeutet, dass das Unternehmen, keine vollständige Kontrolle über die auf seiner Website gesammelten Daten hat. Im Falle einer Datenverletzung könnte das Unternehmen haftbar gemacht werden, selbst wenn es nicht direkt für die Verletzung verantwortlich ist.

Eingeschränkter Support

Wenn auf Ihrer Webseite Probleme auftreten, kann es sich schwierig gestalten, Unterstützung von einem Website-Builder zu erhalten. Diese bieten zwar oft kostenlosen technischen Support an, der aber begrenzt ist. Der Support ist in Bezug auf Verfügbarkeit, Reaktionsgeschwindigkeit oder Genauigkeit der Antworten eingeschränkt.

Oft werden die Plugins und Erweiterungen, die man für spezifischere Funktionen nachrüsten kann, von Drittanbietern entwickelt, welche einen unabhängigen Support haben. Das führt dazu, dass man dann sogar zwischen verschiedenen Supportanfragen jonglieren muss, was zeitaufwändig und frustrierend sein kann. In manchen Fällen sind Fehlerbehebungen sogar unmöglich, weil zwei Funktionen nicht miteinander kompatibel sind.

Ein begrenztes Budget

Website-Builder sind in der Regel kostengünstiger als die Entwicklung einer maßgeschneiderten Website. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass kurzfristige Einsparungen langfristig zu höheren Kosten führen können.

Beispielsweise kann eine mit einem Website-Builder erstellte Website häufiger Updates und Änderungen erfordern, was die Wartungskosten erhöht. Darüber hinaus kann eine nicht für Leistung oder Sicherheit optimierte Website zu einem Verlust von Traffic und Einnahmen führen.

Komplexeres SEO

Website-Builder können die Anpassung von Meta-Tags, die wichtige Elemente des SEO sind, einschränken. Zudem können sie Websites auf gemeinsam genutzten Servern hosten, was sich negativ auf die Leistung und damit das Ranking der Website auswirken kann.

Im Allgemeinen ist das Optimieren des Rankings einer Website, die mit einem Website-Builder erstellt wurde, weitaus schwieriger als bei einer maßgeschneiderten Website.

Fazit

Website-Builder können eine interessante Lösung für Unternehmen mit einfachen Anforderungen und einem begrenzten Budget sein. Es ist jedoch wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Website-Builder sind nicht immer die beste Lösung und können bestimmte Probleme in Bezug auf Anpassung, Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit mit sich bringen.

Wenn Sie eine Website erstellen möchten, die Ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht, ist es ratsam, sich an eine Webagentur zu wenden. Bei Digital Vision verfügen wir über das Know-how und die Ressourcen, um Ihnen bei der Erstellung einer leistungsstarken, sicheren und budgetgerechten Website zu helfen.

2024 wird unser „Digital Audit“-Service eingeführt, der eine eingehende Analyse Ihrer Online-Präsenz, der visuellen und technischen Qualität Ihrer Website, des SEO und vieles mehr bietet.

Für eine leistungsstarke, sichere und budgetgerechte digitale Präsenz kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Expertise und Dienstleistungen zu erfahren.

Kontaktieren sie uns